Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.10.2001, 09:40     #8
Basti   Basti ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Basti
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-
Beiträge: 1.266

Aktuelles Fahrzeug:
ja, dazu noch ein 325i Cabrio E30
Re: matheochen

Zitat:
Original geschrieben von Christoph
Also, was mich stört: Ich lasse das Scheibenwaschwasser auch mal ganz gerne "einwirken" und möchte dann nicht, daß der Wischer gleich rüberfährt und die ganze Siffe da vorne noch schön verschmiert.
Und da kommt noch ein Problem dazu: Im Gegensatz zur herkömmlichen Waschlösung läuft jetzt der Wischer - da ja immer nur vor den Wischer gesprüht wird (s. auch Foto im dicken E65-Katalog) - immer trocken zurück, über evtl. noch nicht beseitigten Schmutz. Außerdem scheint der E65 nur die bisherigen Spritzdüsen an die Wischer verlegt zu haben. Im - ich muß die Kiste leider wieder anführen - Sprinter geht eine ganze Reihe Düsen wie ein HD-Reiniger vorne weg - und von dem ist mir auch das Problem "Trockenrücklauf" bestens bekannt.

Naja, so bringts wenigstens Umsatz für BMW wenn die Wischer früher gewechselt werden müssen. Ist wie mit den allseits beliebten, wunderbar bunten Doppelwischerblättern: Die halten nur halb so lang weil immer eine Lippe trocken läuft.

Basti

PS: Mein Papa im neuen 7er - der könnte sich so richtig aufs Fahren konzentrieren weil der nur die sichtbaren Knöpfe bedienen könnte
__________________
"Autos, die ungeachtet der Fahrweise weniger als 15 Liter brauchen, machen mich müd und traurig" (aus: motor revue 2/84)
Mit Zitat antworten