Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.06.2003, 22:00     #17
Thomas 346C   Thomas 346C ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Thomas 346C
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-5xxxx
Beiträge: 6.235

Aktuelles Fahrzeug:
135i N55
Zitat:
Original geschrieben von FoxMiq
Da habe ich keinerlei Sorgen.
Das können sie mir ja mal erzählen, daß bei einem €40k-Auto mit 53tkm solche Geräusche auftreten und das "normaler Verschleiß" ist!
Mit denen hatte ich schonmal Ärger, dann ein nettes Telefonat, danach ging es dann...
Eben, meiner hat sogar nur ~44000 drauf und ist gerade mal 2,5 Jahre alt! Ich sehe das ebenfalls nicht als normalen Verschleiss, sondern eindeutig als Material- bzw. Konstruktionsfehler.

Zitat:
Ich war ja heute beim Freundlichen, da stand ich dann mit meinem Lieblings-Service-Berater unter meinem Auto und er hat mir alles erklärt.
Outcome: Das Knarzen/Knacken vorne ist ein bekanntes Problem (noch ein Grund nix selber zu bezahlen!) bei sehr hohen Außentemperaturen, irgendein Gummi ist porös/trocken oder so.
Jetzt wurden die QLs auf beide Seiten eingesprüht, sodaß man wohl bei der nächsten Hitze sehen kann wo das Teil getauscht werden muß.
Die Pendelstützen sind übrigens i.O. und damit kein bißchen beteiligt...
Ohne Witz: das war mir auch aufgefallen. Heute war es z.B. von vorne keinen Deut zu hören, die Temperaturen lagen aber auch nur bei ~25°C. In den letzten Tagen mit der grosen Hitze dagegen umso mehr. Das Poltern von hinten ist dagegen immer zu hören
Zitat:
@Thomas 346C: Ich halte Dich/Euch hier auf dem Laufenden...
Danke

Gruss, Thomas
Userpage von Thomas 346C
Mit Zitat antworten