Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.06.2003, 15:42     #3
rooky   rooky ist offline
Mitglied

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 76
ich glaub das problem ist etwas verzwickter...

das geräusch ist wie gesagt zeitlich nachlaufend, damit meine ich, wenn ich die bewegung am lenkrad mache und dann das ohr nahe mitte lenkrad setzte, und dann mit der lenkbewegung stoppe, dass das geräusch noch etwas anduert, vielleicht 1 sekunde...

hört sich so an, als ob das geräusch aus eigener energie erzeugt wird und ich durch das lenkradbewegen diese energie erzeuge und sich dann nach stoppen der lenkradbewegung sich das noch entläd...

dachte mir zuerst, dass ich durch das lenken die hydraulikflüssigkeit im servosystem irgendwie komprimiere und wenn ich dann aufhöre zu drehen, dass sich dass dann die flüssigkeit irgendwie etwas auseinander drückt und dadurch das geräusch entsteht...aber angeblich ist im bereich lenkrad airbag keine flüssigkeit...

es muß also an irgendwelcher verzahlung oder sowas liegen, oder direkt am airbag...

da ich keinerlei ahnung hab wie der airbag und das lenkrad aufgebaut sind, bin ich natürlich im jede hilfe dankbar... was könnte es noch sein und wie ist das lenkradinnenleben nahe airbag?
Mit Zitat antworten