Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.06.2003, 20:08     #2
Tappi   Tappi ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Tappi
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-49201 Dissen
Beiträge: 2.385

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 sdrive 35i , Golf 7 GTD, VW CrossPolo 6R TSI DSG
Hallo Emil,

Die Felgengrösse ist nicht eingetragen!

Fast alle Felgen aus dem Zubehörhandel müssen noch in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden.

Ich weiß zwar jetzt nicht welche Einpressstiefe die Hydra hat,aber 8X18 macht normalerweise keine Probleme.

Alle Eintragungen im Fahrzeugbrief beziehen sich auf die original BMW-Felgen

255/35/18 auf 8 X 18 macht nach meiner Meinung keinen Sinn.
Habe auf meinem Vorgänger 255er auf 8,5 JX18 gefahren.Der Reifen wirkt auf einer schmalen Felge nicht.Vorne waren 225er auf 8,5.Das war eigentlich optimal.Wenn die Tragfähigkeiten bei dir ausreichen,dann würde ich auf der Hydra 225er rundum fahren.


Bei mir eingetragen:
225/45/17 91W auf 8X17 ET 47
205/50 R17 93W (XL) auf 7J17 ET47
vorne 225/45/17 auf 7,5J17 ET 41 und hinten 245/40 17 auf 8,5J 17 ET 50
vorne 225/40/18 auf 8J 18 ET 47 , hinten 255/35/18 8,5J18

Das ist bei mir alles was ab Werk eingetragen ist.
Wie schon gesagt .Diese Eintragungen beziehen sich nur auf original BMW-Felgen.
Selbst Felgen aus dem Zubehörhandel die zufällig die gleichen Abmessungen und Einpresstiefen haben müssen noch eingetragen werden.


Gruss Volker
Userpage von Tappi
Mit Zitat antworten