Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.06.2003, 15:10     #11
frankman   frankman ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 1.342

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 323Ci (e46), Audi Q5 (8R)
Hallo Leute,

bei mir sind die Spalte auch ungleich: Fahrerseite 6mm, Beifahrerseite 10mm.

Des Rätsels Lösung ist die "Vorspannung" der Scheiben. Je stärker die Scheibe zum Fahrzeug hin geneigt ist, umso größer wird der Spalt. Die Scheibenjustierung erfolgt mit einem Spezialwerkzeug. Dazu muß jedoch nicht die Türverkleidung abgenommen werden, sondern die äußere Stoßleiste der Tür. Dann kann man die Justierschrauben erreichen.

Ich habe direkt nach Auslieferung des Fahrzeugs die Scheibe der Fahrertür justieren lassen, da sie sogar an die B-Säule angeschlagen ist. Dabei hat der Lehrling die Türinnenverkleidung demontiert um an die Einstellung zu gelangen, die aber nur von außen zugänglich ist. Anschließend hatte ich fünf Werkstattbesuche wegen Wassereinbruch !!


Greetings
frankman
Mit Zitat antworten