Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.06.2003, 23:48     #1
miep   miep ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von miep

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: A-9170 Ferlach
Beiträge: 1.053

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 528i F10 & MINI Cooper Countryman R60
Bremsen wie "aufgepumpt" nach etwa 2 Stunden Stillstand

Wiedermal was neues dass ich seit ein paar Monaten beobachten kann:

Wenn ich meinen Wage abstelle und dann nach etwa 1-2 Stunden zurückkomme ist das Bremspedal ganz hart (genauso als würde man die Bremsen nach abgestelltem Motor aufpumpen).

Das ist natürlich ein blöde Sache, denn ich bin es gewohnt ins Auto zu steigen, Kupplung und Bremse zu betätigen und gleich den Schlüssel umzudrehen. Leider ist es mir schon öfters passiert dass mein Wagen dann davonrollt (natürlich nur auf Stellen mit Steigung oder Gefälle).
Bis man überreißt dass der Wagen rollt und man mit sehr viel Kraft ins Bremspedal drückt kann schon was passiert sein

Sobald der Motor läuft und der Bremskrafverstärker seine Arbeit tut geht das Bremspedal ganz Butterweich wieder rein und die Bremse läßt sich wieder normal betätigen.


Was könnte denn das sein, denn ich kann mich nicht erinnern das dies schon von anfang an so gewesen ist???
__________________
#Oo (IIII)(IIII) oO#.................... So unglaublich MINI
Userpage von miep Spritmonitor von miep
Mit Zitat antworten