Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.06.2003, 22:58     #11
asm   asm ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von asm
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-30519 Hannover
Beiträge: 2.187

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes C220CDI T-Model
Das liegt aber auch daran, dass die Audi-Klimatronic bereits seit 1998 (?) über einen Sonnenstandssensor verfügt, der zusätzlich kühlt, wenn die gefühlte Temperatur aufgrund starker Sonneneinstrahlung über der tatsächlichen Temperatur liegt.

Ist besser gelöst bei Audi/VW. Ist schon richtig.

Ich habe immer 19 Grad, mittlere Düsen gerade ausgerichtet, etwas abgeschwächt. Die beiden seitlichen Düsen sind auf die Tür ausgerichtet, so dass der Luftzug ganz leicht an mir vorbei huscht. Ansonsten regele ich nur über das Stellrad in der Mitte nach... wenn's mir zu kalt ist, mach ich auf die Mitte, wenn's mir zu warm ist, dreh ich runter bis zu den drei Punkten... klappt ganz gut - solange kein Beifahrer an den Einstellungen rumspielt.. das nervt mich immer tierisch...
Mit Zitat antworten