Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.06.2003, 22:22     #4
gregor.oberli   gregor.oberli ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von gregor.oberli

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: CH
Beiträge: 197

Aktuelles Fahrzeug:
E71 X6 xDrive50i
Danke für Eure Antworten.

Hier die Meinung des Meisters von heute:

"Der Kontakt ist jetzt auf der höchsten möglichen Stufe eingestellt. Es reicht, wenn des Licht leuchtet, wenn eine wesentliche Verzögerung einsetzt. Es ist für die hinterher Fahrenden auch lästig, wenn es immer leuchtet beim Vorderen."

Nun gut: Ich steh' ja nur auf die Bremse, wenn ich bremsen will. Und dann sollen es die Hinteren SOFORT sehen. Es geht ja noch lange genug, bis die lahmen Glühlampen leuchten, oder? Irgendwie habe ich das ungute Gefühl, dass wir eine unterschiedliche Auffassung von Verkehrssicherheit haben.

Jetzt fahr' ich halt so umher, beim Bremsen immer den Blick in den Spiegel werfend: "Ob's die dahinter wohl schon sehen...?"

Gute Nacht!

Gregor
Mit Zitat antworten