Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.06.2003, 07:14     #15
JC1   JC1 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 52078-Aachen
Beiträge: 156

Aktuelles Fahrzeug:
330 CIC (gestohlen 5/04)
An der Qualität der Verarbeitung Deutscher Automobile gibt es in meinen Augen nichts auszusetzen. Besonders wenn es um Fahrkomfort und Karosseriesteifigkeit geht.

Fahrt mal einen Honda, Toyota, Mazda oder Fiat etc.. Der Unterschied im Fahrkomfort und Fahrverhalten ist deutlich spürbar und wird ja auch teuer bezahlt.

Mit der technischen Zuverlässigkeit siehts in meinen Augen etwas anders aus. Japaner bauen möglichst wenig Modell- und Ausstattungsvarianten und sind dadurch denke ich eher in der Lage diese auf Reibungslose Funktion und Zusammenspiel zu überprüfen. Wenn ich mich hier im Treff umschaue gleich kein Fahrzeug dem Anderen bis ins Detail.

Gute wie Schlechte KFZ-Mechaniker gibts in allen Werkstätten und bei allen Fabrikaten. Das macht sicherlich ein grosses Stück der Zufriedenheit aus. Bei Audi, BMW, Mercedes aber auch bei Porsche habe ich das Gefühl, dass die Mechaniker und Techniker kaum in der Lage sind alle Problembereiche beherrschen und auch lösen zu können. Dafür sind die Fahrzeuge zu Individuell und zu Komplex.

Solange ich mir das leisten kann werde ich auch weiterhin Deutschen Fahrzeugen den Vorzug geben.

JC1
Mit Zitat antworten