Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.06.2003, 17:53     #2
Kai   Kai ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Kai
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D
Beiträge: 3.253

Aktuelles Fahrzeug:
323i 2.5 E46
während der Schubabschaltung sollte der Verbrauch Null sein, da der Motor praktisch vom Schwung des Fahrzeugs aus dem Antrieb heraus angetrieben wird (falschrum gewissermaßen). Wenn Du auskuppelst fehlt dieser Effekt natürlich, der Motor muß dann mit 0.5-1l/Stunde auf Lehrlauf-Drehzahl gehalten werden. Dafür, daß der Motor nicht ausgeht, sollte der LL-Regler sorgen; meist merkt man ja auch, wenn man den Motor eingekuppelt sehr tief fallen läßt und dann auskuppelt, daß die Drehzahl kurz hochspringt.

Geändert von Kai (02.06.2003 um 17:56 Uhr)
Mit Zitat antworten