Thema: 3er E46 Öl am Unterboden E46
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.06.2003, 22:23     #11
baron-tigger   baron-tigger ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von baron-tigger
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 483

Aktuelles Fahrzeug:
M Roadster
Bei mir tropfte Öl von 2 Punkten. Allerdings nicht so stark ,daß der Unterboden so aussah.

1. Schon angesprochene Ölablassschraube (Beim Ölwechsel wird der Dichtring eh getauscht.)
2. Zulauf zur Servopumpe. Habe schon ein paar mal gelesen, daß das ein Problem ist was der 3er ab und zu mal hat.

Ist aber beides günstig zu beheben.
Wenn es allerdings die Hochdruckschläuche der Servolenkung sein sollten wird es teuer.
Allerdings ist in der Servolenkung garnicht so viel Öl drin, daß der Unterboden damit voll sein könnte.
Mit Zitat antworten