Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.06.2003, 07:47     #36
Hendrik   Hendrik ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 07/2001
Beiträge: 3.553

Aktuelles Fahrzeug:
E36 Cabrio; 280 GE
Die DTM-Autos müssen ja auch erstmal für so ein Langstreckenrennen und die Nordschleife hergerichtet werden, einfach mit einem DTM-Auto fahren bringt vom Setup her ja nichts.
Mag sein, dass die Mercedes DTM-Teams den finanziellen Aufwand nicht betreiben wollen und somit fernbleiben. Die DTM Audi und Opel sind imho ja auch keine aktuellen Autos, sondern extra für Langstrecke umgebaute Vorjahreswagen.

Der M3 mit der Nummer 42 scheint ja leider wohl in der Nacht um halb vier ausgefallen zu sein. Dafür machen die Müllers, Claudia Hürtgen und Marc Duez aber richtig Druck und liegen mit 8 Runden Rückstand schon auf dem siebten Platz. Wenn wenigstens der Wagen durchhält, könnte wohl Platz 6 drin sein, evtl. auch noch etwas mehr.

Vorne drehen die DTM-Autos einsam ihre Runden, die Viper ist mit vier Runden ja auch nicht mehr in Schlagdistanz.

Ab 0900 gehts ja endlich auch wieder mit Livebildern weiter.

Gruss
Hendrik
__________________
Seit der Erfindung des Commodore C64 starben mehr Menschen beim Bingo als bei Killerspielen. - Fakten, die man kennen sollte.
Mit Zitat antworten