Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.05.2003, 16:22     #4
Crankshaft   Crankshaft ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Crankshaft

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D
Beiträge: 426

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E39 525i, Audi A4 2.0 TFSI
Hallo

Ich hatte zwei mal die Möglichkeit den neuen 330Cd in der Automatikversion zu fahren, deshalb auch die obige Frage.
Die Automatik hat die Sache recht gut gemacht, hätte imho den niederen Gang etwas länger halten können, aber sonst soweit i.O.

Mir ist jedoch aufgefallen, daß das System bzw. der Antriebsstrang im Stand bzw. beim Einlegen eines Ganges etwas verspannt ist. Speziell zu merken im Stand beim Wechsel von P oder N in den D-Modus. Da macht das Auto einen deutlichen Ruck. (man steht ja noch auf der Bremse)
Ich bin noch nicht so viele Autos mit Automat gefahren, aber z.B. bei Modellen von DC merkt man beim Wechseln der Gänge nichts, oder wenn sehr wenig. Auch bei dem von mir vor ein paar Monaten gefahrenen E39 525i A ist mir das nicht so aufgefallen. Folgt daraus auch erhöhter Verschleiß, da ja der Kraftfluß nicht ganz getrennt ist, also z.B. bei roter Ampel, Fuß auf der Bremse und Stufe D eingelegt?

Ist das sonst noch jemand aufgefallen?



Gruß Micha
Mit Zitat antworten