Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.05.2003, 15:51     #4
Hendrik   Hendrik ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 07/2001
Beiträge: 3.553

Aktuelles Fahrzeug:
E36 Cabrio; 280 GE
Hallo!

Wenn mich nicht alles täuscht, hab ich zumindest für den 1er schon mehrfach was von einem aufgeladenen Vierzylinder als Top-Motorisierung gelesen, und damit war _kein_ Diesel gemeint

Für den E60 wird/wurde ja auch über einen Turbobenziner gemunkelt, der zwischen 545i und M5 positioniert werden sollte.

Imho kommt man zwar auch ohne aufgeladenen Motor gut aus, aber wenn die Drehmoment-Mania in der "Fachpresse" so weiter geht, werden unaufgeladene Motoren bald als rückschrittlich und schlecht abgestempelt. Ich bin mal gespannt wie BMW reagieren wird.

Gruss
Hendrik
__________________
Seit der Erfindung des Commodore C64 starben mehr Menschen beim Bingo als bei Killerspielen. - Fakten, die man kennen sollte.
Mit Zitat antworten