Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.05.2003, 14:26     #23
Nobs   Nobs ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-49xxx
Beiträge: 607

Aktuelles Fahrzeug:
328 Ci E46
@ Cooper

Hallo,
ich hätte bei einem Unfallfahrzeug Bedenken wegen Rost. Meistens sind die nachträglich eingeschweissten Teile nicht so gut gegen Rost geschützt, wie ab Werk. Gerade die Stösse zwischen den ausgetauschten und den nicht ausgetauschten Blechen sind problematisch. Die Schweissungen führen viele Werkstätten im MAG-Schweissverfahren aus, während ab Werk punktgeschweisst wird.
Du kannst ja mal schauen, wie die neuen Bleche eingesetzt wurden. Sind sie punktgeschweisst sind immer ca. 3-4mm grosse Vertiefung im Abstand von ca. 5-10cm an den Stosstellen zu sehen. Beim MAG-Schweissen entstehen erhöhte Raupen (oft allerdings mit der Flex eingeebnet). Sollten die Bleche MAG-geschweisst sein, würde ich die Finger vom Fahrzeug lassen. Der Rost kommt bestimmt früher oder später aus den Schweissnähten.

Gruß
Nobs
__________________
BMW = Bring Mich Werkstatt - Es stimmt tatsächlich!!!
Mit Zitat antworten