Thema: 3er E36 Reifenfülldruck
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.05.2001, 17:54     #5
ODH   ODH ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-762XX Karlsruhe
Beiträge: 3.436

Aktuelles Fahrzeug:
altes E34 Geschoss ;), VW Polo BJ84

KA-XX-XXXX
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR><font face="Verdana, Arial" size="2">Original erstellt von JLA:
Früher sagte man immer 0,1 bis 0,2 bar mehr als vorgeschrieben wäre nicht schlecht, aber das kann man heute nicht mehr pauschalisieren.

Wenn du viel alleine ohne Beladung fährst und nicht immer Vollgas Autobahn, würde ich es mal mit 0,2 bis 0,3 weniger als Vorgeschrieben
probieren.
</font>[/quote]

Eigentlich heisst es bei schmalen (ballonartigen) Reifen etwa 0,1-0,2bar mehr Druck während bei Niederquerschnittsreifen der eingetragene Druck (bzw. sogar 0,1-0,2bar weniger) gefahren werden sollte.

Hab ich irgendwo mal gelesen. Jetzt fragt mich aber nicht wo.

------------------
E34 forever, understatement rules...
Mit Zitat antworten