Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.05.2003, 21:24     #19
cooper   cooper ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von cooper

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 118
Vielen Dank, ich finde es echt prima, dass Ihr Euch so intensiv damit auseinandersetzt.

Einige Dinge, wie z.B. Farbtonabweichungen, Spaltmaße, Wasser im Kofferraum kann ich selbst feststellen bzw. mit dem jetzigen Fahrer herausfinden. Klar ist ein Dekra-Siegel keine Vollgarantie, aber ich kann mir halt nicht vorstellen, dass die ihren Namen für ein Auto hergeben, das total verzogen oder sonstwie verkehrsunsicher ist.

Ich hätte halt vor, den Wagen etwa zwei Jahre zu fahren. Dann dürfte so langsam der Modellwechsel zum "4er" Coupe stattgefunden haben, aber der Wertverlust dürfte sich in Grenzen halten, dank des günstigen Einstandspreises und weil es immer Klientel für schwarze starke Dreier-Coupes gibt, auch mit hohen KM und Unfällen. Scheckheftgepflegt ist der Wagen ja, zumindest bis jetzt. Man brauch sich ja nur die E36er anschauen, die gehen ja auch noch zu ganz guten Preisen weg, obwohl der Modellwechsel vor 4 Jahren war. Klar kann man sich so einen Wagen nicht kaufen, wenn man das letzte Hemd dafür hergegeben hat, es muß schon noch ein kleines Polster für Reparaturen etc. vorhandensein.

Klar hat auch keiner etwas zu verschenken, aber ich würde den Wagen jetzt ungefähr zum Händlerpreis bekommen, ist also nur insofern ein "Schnäppchen", als daß es halt sonst keine 328Ci in der Preisklasse gibt, auch wegen der KM und der Unfälle.

Ich werde mal versuchen, die Reparaturrechnungen und möglichst die Gutachten einzusehen und dann in Ruhe überlegen.
Mit Zitat antworten