Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.05.2003, 10:08     #1
MDRS66   MDRS66 ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MDRS66

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 1.375

Aktuelles Fahrzeug:
E90 325i

MD-XX-XX
Das müßt Ihr sehen E36 M3 EZ 10/01

Guten Tag an alle eifrigen Leser und Schreiber.Ich habe hier einen M3 bei Mobile gefunden den müßt Ihr Euch mal ansehen.Der Wagen hat mich schon stutzig gemacht wegen dem Baujahr da es ja "noch"ein E36 ist,und dazu noch den älteren Motor hat mit 286 PS.
http://de.mobile.de/cgi-bin/da.pl?id...5044&sprache=1
Er sieht so toll aus und hat auch wenige Kilometer,also habe ich mal eine Mail geschrieben,und dies war die Antwort:"Hallo Der Wagen ist aus der Berufschule .War dort ein Showcar an dem aber nicht geschraubt wurde (Warum auch immer)Der Wagen war ursprunglich ein M3 Cabrio .
Ein Mechaniker und Karosserie Meister hat den Wagen dann zu einem Coupe umgebaut .Das hat er als Projekt gemacht um sein Konnen zu zeigen und das ist ihm auch gelungen .Umbau ist einwandfrei !!!!
Das Dach ist orginal von BMW als Orginal Ersatzteil gekauft worden .
Da Berufschulwagen keinen Brief und keine Rahmennummer haben ist der Brief von einem 320 Coupe genommen worden inklusive der Rahmenummer. Daher lauft der Wagen obwohl er ein Orginal M3 ist als
BMW 320 Coupe mit M3 Umbau . Alles legal und vom Tuv abgenommen !!!
Versicherung als 320 Coupe kostet bei Vollkasko 1200 Euro im Jahr
Der Umbau hat durchaus seine Vorteile .Man hat die verstarkten Kopfstutzen (Uberrollbugel) und die verstarkten Schweller , der
Wagen ist also sicherer als ein normaler M3 Coupe .
Der Wagen ist bedingt durch den Umbau und seines daseins als Showcar erst im Oktober 2001 das erste Mal auf der Straße bewegt worden .
Das KFZ ist in einem neuwertigem Zustand -- ohne irgendwelche Mangel .
Intressiert ??Mfg Chris

Hey Leute gibt es hier noch Steueroasen,ein verbauter M3 Cabrio als 320i Coupe
Mit Zitat antworten