Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.05.2003, 11:56     #3
Rainer 320d   Rainer 320d ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-52080 Aachen
Beiträge: 2.016

Aktuelles Fahrzeug:
520dA touring E61 '09
Hallo,

ich denke, dieses Thema kann man vergessen. Eine Nachrüstung eines Partikelfilters alleine wird nicht ausreichen. Auch die gasförmigen Schadstoffe sind beim 330d noch deutlich über den EU4 Grenzwerten. Daher werden wohl umfangreiche Maßnahmen am Motor, Einspritzanlage und Software erforderlich sein. Eine Nachrüstung wird sich daher nicht rechnen.

Ein weiterer Grund liegt wohl darin, dass sich die BMW AG bisher nicht im geringsten um Änderungen am Fahrzeugbestand gekümmert hat. So gibt es von BMW ja bisher z. B. keine Nachrüstsätze für G-KAT Umrüstungen z. B. EU 1 auf EU 2 o. 3 und bei Dieseln von EU 1 auf EU 2.

Ich hatte mich seinerzeit nach einer Umrüstmöglichkeit für meinen 325 tdA von EU 1 auf EU 2 bei der BMW Kundeninformation erkundigt und erhielt dort die Antwort, dass BMW sich für das Abgasverhalten der Fahrzeuge, die das Werk verlassen haben, nicht mehr interessiert. In einem Schlußsatz wurde ich auf freie Nachrüster verwiesen.

Wenn der Partikelfilter für Dich eine Thema ist, solltest Du dem Händler sagen, dass Du dann kaufst, wenn das Fahrzeug mit einem solchen ausgeliefert wird. Ich kann mir aber auch vorstellen, dass BMW das Thema beim E 46 bis zum Auslaufen der Serie aussitzt, da ja auch der neue Fünfer noch ohne Filter auf den Markt kommt.

Gruß Rainer
Mit Zitat antworten