Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.07.2001, 04:23     #4
Hail   Hail ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: Wetzlar
Beiträge: 98
Hi!

Also mein 325i läuft 245 km/h, dann setzt der Drehzahlbegrenzer ein, so bei ca. 6450 Umdehungen!
Daher finde ich, daß die Übersetzung im 5.Gang mit 1.0 ein bisschen zu kurz ist! So wie ich weiss haben die meinsten anderen Hersteller eine 0.8 Übersetzung im 5.Gang! Wenn man mit einem 325i schneller fahren will dann ist es am besten einen Chip einzubauen der den Drehzahlbegrenzer auf 7000 Umdrehungen verschiebt und damit Geschwindigkeiten von über 260 km/h ermöglicht! Ob das gut für den Motor ist? Das wage ich zu bezweifeln, aber ich kenne das von mir und ich muss sagen, daß ich bis jetzt nur ein paar mal Vollgas gefahren bin und daher sollte das dem Motor nicht schaden wenn mal damit nicht übertreibt!

Jetzt kommt die ganze Wahrheit wieso den Männern die Höchsgeschwindigkeit so wichtig ist!
Erstmal ne Frage? Wie oft fährt man denn so schnell? Antort: selten!!! Wieso muss dann das Auto so schnell fahren können? Antwort: Damit man sein Ego befriedigen kann und damit angeben kann! Bei mir ist es genauso, das Auto kann nie schnell genug für mich sein! Bei den meisten wird es wohl genauso sein! Also, es ist nichts wofür man sich schämen müsste!

Gruß, Hail

------------------
BMW, man gönnt sich ja sonst nichts!!!
Ich und mein Partner
Mit Zitat antworten