Thema: 3er / 4er allg. Unterschied DSC - ASCT
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.07.2001, 13:40     #7
Klaus316iC   Klaus316iC ist offline
Profi
  Benutzerbild von Klaus316iC
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-41516 Grevenbroich
Beiträge: 1.987

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M135i manell Bj 14
@Holgi
Natürlich ist die Gefahr des Ausbrechens mit ASC+T deutlich geringer, denn die Antriebskraft reduziert die mögliche Seitenführung der Hinterräder. Aber der Hauptunterschied ist doch wohl, dass ASC ein Schleudern des Autos, z.B. durch Lastwechsel oder Bremsen in der Kurve oder sonstwie ausgelöst, nicht erkennen und nicht wirkungsvoll bekämpfen kann. Das kann dagegen DSC.

@Olin
Übrigens, ich bin ziemlich sicher, dass für den Bremseneingriff bei DSC die 40-km/h-Grenze nicht gilt. Ich selbst habe mal bei 80 km/h einen recht heftigen Bremseneingriff erlebt (nicht in meiner Mühle, die hat nur ASC). Wenn DSC über 40 km/h keine Gewalt mehr über die Bremse hätte, wäre die ganze Sache wohl auch ziemlich witzlos.

Aber Arthur müsste das besser wissen!

Gruß
Klaus

------------------
316i compact
Sport Edition
Userpage von Klaus316iC
Mit Zitat antworten