Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.07.2001, 22:00     #19
jordy   jordy ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von jordy
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: A-3100 St.Pölten,
Beiträge: 2.218

Aktuelles Fahrzeug:
528iA BJ97
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR><font face="Verdana, Arial" size="2">Original erstellt von Defender:
Laß "in.Pro" mal für die Golf- und Opel-Fahrer übrig, sonst weinen die noch irgendwann.....
</font>[/quote]

Jetzt wirds dann aber schön langsam lächerlich mit der Blödelei rund um andere Automarken. Bisher dachte ich, dass BMW fahren zumindest ein wenig mit geistigem Niveau zu tun hat. Auch wenn das jetzt vielleicht nur lustig gemeint war, ich kritisiere jetzt auch nicht Dich konkret, aber in letzter Zeit häufen sich die Beiträge, in denen nur noch über die besten Methoden diskutiert wird, wie man Fahrer anderer Automarken am besten erniedrigt. Schade, denn das Niveau war hier anfänglich doch recht hoch.

Und weils ja eigentlich um Zentralverriegelungen geht: Ich würde mir wohl auch nicht mehr die orig. BMW holen (habs leider schon getan) - aber nicht wegen dem Preis, sondern weil andere Funk-FBs ein paar nette Dinge dabei haben, wie z.B. im Falle in.pro den Schlüsselkopfsender, oder bei Waeco die Funktion, dass das Auto nach 20 Sek. wieder verriegelt wird, wenn nach dem Aufsperren nicht die Zündung aktiviert wird.

Mfg, Jordy

P.S.: Es soll sich jetzt bitte niemand persönlich angegriffen fühlen, aber ich wollte das mit dem Markenschwachsinn mal loswerden...
Mit Zitat antworten