Thema: 3er E36 Ohne Filtereinsatz fahren
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.05.2003, 13:00     #9
G31C   G31C ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Bayern
Beiträge: 554
Nur daß hier keine Mißverständnisse entstehen :

Ich habe mein Auto jetzt seit 5 Jahren. Vorletzten Sommer bin ich mal auf die Idee gekommen, den Filter mal zu entfernen. Bin damit etwa fünf Kilometer gefahren. Das wars. War übrigens nach einem Regenschauer, der ja bekanntlich die Luft wäscht.

Außerdem braucht das ein 11 Jahre alter M50 B20 nicht, denn der hat original schon einen besseren Sound als alle getunten GTIs !

mfG

@ Ulf :
Zitat:
Der Luftmassenmesser ist eine Art Heizdraht, die Strömgeschwindigkeit wird durch dessen Abkühlung ermittelt. Wenn die Luft wärmer ist als "vermutet" führt das zu einer Fehlmessung
Ich glaube kaum, daß die Temperatur der angesaugten Luft "vermutet" wird. Ich denke, die wird gemessen. Sie wird glaube ich zwar erst hinter dem Hitzdrahtanemometer im Ansaugbereich des Zylinderkopfes gemessen, aber das sollte doch ausreichen, um verlässliche Infos zu liefern.

Geändert von G31C (07.05.2003 um 13:03 Uhr)
Mit Zitat antworten