Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.05.2003, 15:02     #1
fbaerlin   fbaerlin ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 34
ABS Sensoren und unbekannte Sicherung defekt?? HILFE!!!

Hallo!

Seit einigen Tagen leuchtet bei mir ununterbrochen bei meinem 320i Cabrio e36 das ABS Lämpchen. Heute war ich bei der Fehlerspeicherauslese beim Händler. Er zeigte mir das Ergebniss und das war folgendes:

am linken Vorderrad ist der Sensor für ABS defekt und es ist die Ventillastsicherung kaputt.
Leider wußte im ganzen BMW-Haus kein Mensch, was und wo diese Sicherung ist. Aber einen Kostenvoranschlag von € 250,- konnten die mir machen!!! Na toll!!!

Hat vielleicht von Euch irgendjemand eine Ahnung, wo diese benannte Sicherung liegen könnte????
Und wie kann ich feststellen, ob diese Sensoren für das ABS wirklich kaputt sind oder vielleicht nur verdreckt?? Im Forum habe ich bisher leider kei9ne Lösung gefunden. Auch weiß ich gar nicht ganz genau, wo die Sensoren sitzen und wie die aussehen. Kann mir da vielleicht jemand ne kleine Anleitung schreiben.
Herzlichen Dank im voraus.

Frank

PS: Außerdem habe ich da noch ein problem mit dem quitschenden Keilriehmen. Kostenvoranschlag: € 150,- inkl. EInbau.
Spannen kann man den anscheinend nicht. Stimmt das? Oder gibt es da noch andere Möglichkeiten?
Mit Zitat antworten