Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.05.2003, 12:14     #14
Kai   Kai ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Kai
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D
Beiträge: 3.253

Aktuelles Fahrzeug:
323i 2.5 E46
Naja, bei 100° ist ein 60er Öl immerhin ca. 75% zäher als ein 40er und ca. doppelt so zäh wie ein 30er; ähnlich bei 150°. Im Diesel bringen die ultradicken Öle außer der Geräuschminderung ohnehin keinen Vorteil; das Problem Benzinverdünnung tritt hier konstruktionsbedingt nicht auf, im Gegenteil, durch den Ruß dickt das Öl ein (Diesel-Altöl hat immer eine höhere Viskosität als ursprünglich, Benziner-Altöl fast immer eine niedrigere).
Mit Zitat antworten