Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.05.2003, 20:30     #9
Bob   Bob ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 518

Aktuelles Fahrzeug:
T4 AES
Hi Stuhli!

Meine Handbremse kommt übrigens auch nach der 2.ten Raste voll, da unsere Handbremsen nicht automatisch nachstellend sind und es zwar Vorspannfedern gibt, diese aber auch nach Austausch gegen neue und Reinigung nicht Ihen 100%tigen Zweck erfüllen.

Das Reparaturhandbuch ist zwar gut und schön, bloß wenn man 5 Std. braucht bis man merkt, dass die Bremse immer noch klappert, da schmeißt man das Buch doch echt in die Ecke und verändert die Werte dahingehend, so wie du es jetzt auch gemacht hast.

Ich habe nach ca. 4 tkm die Handbremse nochmal geöffnet um mir ein Bild über den Verschleiß zu machen und kann nur sagen, dass es da null zu berichten gibt zumal die Handbremse beim 323Ti ja so gut wie nie verschleißen wird. Die Beläge werden höchstens mal glasig und die Bremsleistung ist dann ungleichmäßig.

Das sind meine Erfahrungen mit dieser allzu tollen Erfindung von BMW.

MfG
Bob
Mit Zitat antworten