Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.04.2003, 18:40     #1
Hermann   Hermann ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Hermann

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.180

Aktuelles Fahrzeug:
F45 AT 216d, E36 318i Cabrio, E39 523i Touring
BMW Online-Dienste jetzt auch in Großbritannien

Start der Internationalisierung von BMW Assist und BMW Online

München.BMW bietet den Telematikdienst BMW Assist und die internetbasierten Dienste BMW Online ab dem 28. April 2003 erstmals auch in Großbritannien an. Damit fällt der Startschuss für die Internationalisierung des in Deutschland etablierten Angebotes. Der Telematikdienst wurde 1999 in Deutschland eingeführt. Im Jahr 2001 präsentierte BMW mit dem neuen 7er BMW erstmals internetbasierte Dienste in einem Automobil. Die BMW Strategie sieht vor, BMW Assist und BMW Online zukünftig in weiteren Ländern anzubieten – mit Diensten, die speziell auf die Bedürfnisse des jeweiligen Marktes zugeschnitten sind.

Der Telematikdienst BMW Assist enthält in Großbritannien folgende Funktionen, die auch den Kunden in Deutschland zur Verfügung stehen: Notruf/ automatischer Notruf mit Fahrzeugortung, Pannenruf mit Fahrzeugortung sowie den ortsbezogenen Auskunftsdienst Information Plus. Letzteren kann der Fahrer durch einen Anruf im BMW Assist Call Center aktivieren. Von dort werden ihm dann die gewünschten Informationen (Adressen und Telefonnummern) direkt in sein Fahrzeug übermittelt. BMW Online hingegen versorgt die Fahrer in ihrem 7er BMW über ein Portal mit aktuellen Informationen. Das Ziel lautet, den Fahrer in seiner Mobilität zu unterstützen. BMW Online ermöglicht vom Auto aus den Zugriff auf ein BMW Internetportal mit ausgewählten Diensten. Hierzu zählen zum Beispiel das Branchenbuch, Reiseinformationen und eine private Adressdatenbank. Diese kann der Kunde vom heimischen PC aus auf das Portal stellen und dann bei Bedarf vom Auto aus abrufen. Neben den Mobilitätsdiensten bietet BMW Online einen E-Mail-Zugang, aktuellste Nachrichten oder Wirtschafts- und Börseninfos.

Alle BMW Fahrzeuge, die über ein Autotelefon und ein Navigationssystem mit Bordmonitor verfügen, können den Telematikdienst Assist nutzen. BMW Online, das zunächst im 7er vorgestellt wurde, wird künftig auch in der neuen 5er Reihe angeboten werden. BMW Assist und BMW Online bilden zusammen mit den Fahrerassistenzsystemen das Grundgerüst des ConnectedDrive Projektes bei BMW: Mit der zunehmenden Vernetzung von Fahrer, Fahrzeug und Umwelt soll auf Basis dieses Gerüstes das Autofahren sicherer, effizienter und komfortabler werden.

Mehrwert durch Vernetzung: BMW Assist und BMW Online sprechen direkt mit der Navigation und dem Autotelefon

Der eigentliche Kundennutzen ergibt sich aus der direkten Vernetzung von BMW Assist und BMW Online mit dem Autotelefon und dem Navigationssystem. So können alle Adressen mit nur einem Knopfdruck direkt in das Navigationssystem übernommen werden – schnell und bequem. Dasselbe gilt für Telefonnummern, die der Fahrer direkt anwählen kann.

Basis für internationalen Erfolg: Bewährtes Grundkonzept spezifischen Bedürfnissen anpassen

„Mit dem Grundgerüst von BMW Assist und BMW Online sind wir in der Lage, die Inhalte der verschiedenen Dienste ganz genau den Erfordernissen der einzelnen Märkte anzupassen. Dazu stehen wir in Kontakt mit Firmen, die uns hochwertige Informationen bieten. Diese stellen wir dem Fahrer im Auto zur Verfügung“, sagt Holger Jeebe, Projektleiter ConnectedDrive bei BMW.

Telematik- und Onlinedienste: langfristiger Erfolg durch strategische Partnerschaft mit Vodafone Passo

Das BMW Portal wird im Auftrag von BMW durch die Vodafone Passo GmbH betrieben. Darüber hinaus liefert Vodafone dem BMW Portal verschiedene Dienste. Hierzu gehören ein Adressbuch und ein E-Mail Account, der das Empfangen von E-Mails auch während der Fahrt ermöglicht. Vodafone Passo, einer der führenden deutschen Telematikanbieter, ist zudem der langjährige strategische Partner von BMW bei der Bereitstellung des Telematikdienstes BMW Assist. Diese Erfolgreiche Partnerschaft führt BMW nun international fort, um die Infrastruktur für BMW Assist und BMW Online in weiteren Ländern aufzubauen.
__________________
Viele Grüße Hermann

"Nur wer für den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft"Heinrich von Kleist
Mit Zitat antworten