Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.04.2003, 20:56     #8
pitten   pitten ist gerade online
Junior Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.203

Aktuelles Fahrzeug:
F10 M5 monaco blau
So,

seit gestern habe Ich zunächst nichts gemacht an dem Wagen , allerdings habe Ich heute nochmal komplett alles untersucht und unter dem Wagen spuren von Kühlmittel gefunden.

Irgendwo leckt er also auch noch, leider kann man scheinbar ohne Bühne nicht erkennen wo genau (etwa Mittig an der Ölwanne) Sind dort unten noch Kühlschläuche (Heizungsrücklauf oder ähnliches.)....
Weil sonst bleibt ja nur die Kopfdichtung (GRRRR

Allerdings habe Ich keine Probleme mit dem Motorlauf und Qualm oder ähnliches kam auch nicht beim Kaltstart.

Kann doch nicht sein das die schon bei 117td durch wäre, bei meinem Omega 3000 24V hielt die bis über 200td und DER Motor wird im Betrieb richtig heiss

Ahja bei zu wenig Kühlwasser, müsste da nicht mal die Checkcontrol meckern ???
Userpage von pitten
Mit Zitat antworten