Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.04.2003, 19:10     #7
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
Zitat:
Ich weiss das die zumindest einmal bereits gegen eine neuere Ausführung getauscht wurde (die frühere ist wohl aus Kunstoff oder so gewesen).
Dann ist sie es 99% nicht. Kaputt gehen meistens die aus Kunststoff, die aus Karbon und Metall kaum (Schaufelrad).
Zitat:
Und die Heizung geht übrigens doch, man kann sogar wenn man die Heizung auf voll stellt, die Temperatur in etwa halten, ist mir aber trotzdem zu Riskant damit zu fahren.
Dann ist sie es erst recht nicht. Wenn die WaPu ausfällt steht der komplette Kreislauf, es gibt keine Zirkulation mehr. Dadurch funktionieren auch die Wärmetauscher nicht mehr und es kommt nur noch kalte Luft aus den Düsen.

Bei der WaPu zerlegt sich meistens schrittweise das Schaufelrad. Spiel an der Achse -> Schleifen am Gehäuse -> Peng.
Manchmal merkt man es an Geräuschen im Stand, manchmal ist der Kühlerdeckel der Notausgang bei Volllast.

MfG
Der Schleicher
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...

Geändert von Schleicher (17.04.2003 um 19:15 Uhr)
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten