Thema: 3er E46 Klimaautomatik E46
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.04.2003, 18:34     #15
MDRS66   MDRS66 ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MDRS66

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 1.375

Aktuelles Fahrzeug:
E90 325i

MD-XX-XX
Hallo IQ 150
Wow soviel Hintergrundwissen ist beeindruckend arbeitest Du dort,wenn ja toll.Ich gehe jetzt mal ehrlicherweise davon aus das Du weißt wovon Du sprichst,denn es ist alles sehr hilfreich wenn ich das von Dir aufgeführte bei der Abgabe meines Autos am 28.04.als Fehleranalyse mit angeben kann.
Es läßt sich einfacher Argumentieren wenn man mit diesem Wissen Auftritt,
sonst sucht man sonst wielange.Also hat die Endstufe nur was mit dem
Gebläse zu tun?Die Lüfter sind so wie ich es auch spüre OK,ich kann auch Manuel alles ansteuern zwischen Oben-Mitte-Unten und auch die Umdrehungen .Sie hat also mit der Steuerung zwischen Warm und Kalt nichts zu tun?Ich habe das Diagnoseprotokoll vom 25.02.03 vor mir liegen,da war ich mal zum Auslesen,das Protokoll von dem Test gestern habe ich nicht,weiß auch nicht was wirklich versucht wurde(war nur ein schnellab Check zum Termin machen)Im erwähnten DIS Protokoll steht eine Zeile die lautet:IHKA-1C AUC Sensor-Unterbrechung oder Kurzschluß
nach Minus-momentan nicht vorhanden---Fehlerhäufigkeit 254 AUC Sensor
B6450_00107. Ich weiß nicht was das bedeutet,aber beim Wort Sensor muß ich jetzt aufhorchen.Da haben wir noch die Fühler und die Wasserventile und das sind meine Favoriten wo ich denke das es daran liegt,also müssen die eigentlich nur die Temperaturwerte der einzelnen Fühler abfragen um auf den Fehler zu stoßen,liege ich da richtig?Sind die Fühler und Ventile einzeln austauschbar?

Gruß Rolf (MDRS66)
Mit Zitat antworten