Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.04.2003, 08:47     #1
Frittenbude   Frittenbude ist offline
Junior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 3.109

Aktuelles Fahrzeug:
320CiC E46

RS
Karre stinkt nach AB-Fahrt wie die Sau

Hellas!

Vor ein paar Wochen war ich mit meinem Bruder in Düsseldorf. Nachdem Nachdem wir von der AB runter waren, stank es auf einmal, als hätten wir einen Kohl-Bohnen-Wirsing Shake getrunken und tierische Blähungen...
Mit anderen Worten...bestialisch!

Der Geruch kam eindeutig aus der Heizung. Die haben wir direkt abgestellt und die Fenster aufgerissen. (bei 0°C Aussentemperatur..*brrrrr*)
Wir dachten erst, da liegt ´n toter Vogel in meiner Lüftung oder so.

Als wir ein paar Stunden später wieder nach Hause fuhren, ging´s aber eigentlich wieder. Zurück bin ich allerdings auf immer nur um die 150 gefahren.
Seitdem auch nix mehr gerochen.


Vorgestern fuhr ich dann von der Arbeit nach Hause und letzten Autobahn-Kilometer hab ich voll Stoff gegeben. Und siehe da...es fing wieder an zu stinken. War zwar nicht so extrem wie damals, aber auf jeden Fall wahrnehmbar.


Was könnte das sein?
Mit Zitat antworten