Thema: 3er E46 scheinwerferblende e46
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.04.2003, 19:45     #16
kayZer  
Gast
 
Beiträge: n/a
Hinweis für Blinker-Ausbau

@GuidoE46 kleine Einbauanleitung (Ergänzung)

... nachdem ich mir mittlerweile original schwarze Blenden (Titan -> schwarz) besorgt habe,
habe ich diese heute auch gleich eingebaut.

Zwar lag (Danke User "Diesel"!) eine Einbauanleitung (ursprünglich von den
Titanblenden) bei, aber um gut vorbereitet zu sein, hab ich mir hier auch
noch die passenden Threads durchgelesen. Klang ja ziemlich einfach.

Allerdings stellte sich für MICH aber schon der erste Schritt Blinker ausbauen
heftiger dar als angenommen. Auf der Anleitung war n Bild auf die Art
"Reinmitnemgroßenschraubenzieherdaindiekotflügelöffnungundrausisser".
Weit gefehlt, denn ich hab da in dieses Loch reingekuckt, und sah (ganz oben)
ne Klammer, wo der Blinker meiner Meinung nach im Scheinwerfer eingeklipst war.
Also hab ich drauf rumgehebelt wie ein Irrer ohne das der Blinker auch nur
einen mm rauskam. Als ich dann so fest oben auf den "Clip" draufrummaltretiert
habe bis ein Stück abbrach, war der Blinker mit einem Schlag draussen.

Aber nicht (!) weil ich den Halter abgebrochen habe, sondern weil ich ERST
beim Abbrechen des - mittlerweile nur als Führung erkannten - Plastikteils
"versehentlich" auf den eigentlichen Clip ein paar cm tiefer gekommen bin.

Langer Rede kurzer Sinn (für Leute wie mich, die vorher noch nie nen E46-
Blinker ausgebaut haben):

Der Plastikbügel des Blinkers, der niedergedrückt werden muss, ist ca. 5-8cm
tief im "Kotflügelloch" und praktisch nicht die erste helle Plastiknase, die man in dem Loch sieht.
Man muss an dieser mit nem langen Schraubenzieher vorbei, bis man merklich auf einer federnden Aufnahme mit
der Spitze landet. Diese dann niederdrücken zum Ausbauen.

Klingt jetzt vielleicht n bisi affig nen Blinkerausbau derart hochzustilisieren,
aber vielleicht gibt es ja noch andere wie mich, die - obwohl handwerklich gar nicht so ungeschickt -
bei schlechter Beleuchtung schnell n Ergebnis haben wollen,
aber "den Nippel einfach nicht durch die Lasche kriegen".
Mit Zitat antworten