Thema: 3er / 4er allg. Bremsenumbau 318ti
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.07.2001, 00:03     #7
sanituning   sanituning ist offline
Guru
  Benutzerbild von sanituning
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-58769 Nachrodt
Beiträge: 4.114

Aktuelles Fahrzeug:
E30 325i M Technik 2: 2,5 24V

MK-SN 74
stahlflexleitungen bringen einen besseren bremsdruck und eine bessere dosierbarkeit des bremsdruckes.vorderachse m3 bremse ist machbar,aber hinten belueftete scheiben geht nicht.am besten waere einen unfall 323ti zu schlachten und die bremsanlage vorne und hinten umzubauen.es muss eine freigabe von bmw fuer den bremsenumbau eingeholt werden.die schreiben da normalerweise auch mit bei was alles getauscht werden muss.dan muss das ganze auch noch tuev eingetragen werden.wenn bmw die freigabe erteilt hat,ist das aber kein problem.

gruss sascha
Mit Zitat antworten