Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.04.2003, 21:16     #2
IQ 150   IQ 150 ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 12/2002
Beiträge: 3.255
Besonders schwer ist das wirklich nicht. Türverkleidung ab Scheibe absenken, bis man an die Gleitstücke am besten herankommt. Fensterheber ausklinken aus Klammer. Klammern tauschen. Jetzt die Einstellschraube die den Versetllhebel hält lösen. So lassen sich die neuen Klammern wesentlich leichter einbauen. Sind die Klammer wieder richtig verrastet ( muß deutlich knack machen ) drückst du den Hebel nach unten . Dadurch neigt sich die Scheibe nach hinten . Kann man ganz deutlich sehen. Jezt Scheibe nach oben fahren bis ca 7 cm vor ganz zu. Schraube von Verstellhebel nochmal lösen und Hebel mit leichtem Druch nach unten drücken und festschrauben. Es muß ein Kompromiss ziehen Leichtgänigkeit und nicht herausrutschen aus der Gummiführung gefunden werden.
Aber das schaffst du schon.
Mit Zitat antworten