Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.04.2003, 12:05     #1
ths318ua  
Gast
 
Beiträge: n/a
Ungewohntes Fahrverhalten 320d Touring

Hallo,

ich bin vor kurzem mit einem 320d Touring Mod. 12/2002, leer und eine Person, Grundaustattung, Probe gefahren. Das Fahrverhalten gegenüber
meinem Passat Bj. 94 war sehr ungewohnt. Ich hatte ständig das Gefühl unbedingt mit beiden Händen
am Lenkrad bleiben zu müssen um den Wagen in Kurven in der Spur halten zu können. In einer längeren Kurve mit
leichten Buckeln in Fahrrichtung und ca. 100 km/h wäre ich mit dem Wagen beinahe auf die andere Strassenseite gekommen.
Diese Stelle fahre ich mit meinem Auto bei gleicher Geschwindigkeit mit zwei Fingern am Lenkrad ohne Probleme.
Da ich mal annehme, daß der BMW das weitaus bessere Fahrwerk hat kann ich es mir nur so erklären: Durch die wesentlich leichtgängigere
Servolenkung des BMW fallen die Lenkbewegungen heftiger aus, da man aus Gewohnheit mehr Kraft aufwendet. Ist dies ein
möglicher Grund und gewöhnt man sich daran, so daß ich nach einiger Zeit auch mit zwei Fingern fahre, oder gibt es andere Gründe?
Sonst würde mir der 320d Touring sehr gut gefallen.

Schon mal Danke für die Antworten.

Viele Grüsse Thomas
Mit Zitat antworten