Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.04.2003, 13:23     #1
Wolfhart   Wolfhart ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Wolfhart

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-52249 Eschweiler
Beiträge: 10.916

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X3, BMW Z4, Opel Corsa D 1,4 Sport, VW Golf IV 1,6

AC-
Test in Barcelona

Test in Barcelona, 25. bis 28. März 2003


Zusammenfassung:

Sehr daran interessiert, ihr wirkliches Rennpotential zu erhöhen, welches in dieser Saison nur kurz mit einem Podiumsplatz in Australien aufleuchtete, hat das BMW WilliamsF1 Team heute einen produktiven 4-Tages-Test auf dem Circuit de Catalunya abgeschlossen. Der deutliche und messbare Fortschritt, hat die Zuversicht des Teams im Bezug auf den kommenden brasilianischen Grand Prix in Interlagos am nächsten Wochenende wachsen lassen, wobei man hofft, daß das Team in positiver Weise ihre Konkurrenzfähigkeit unter Beweis stellen wird.


Sam Michael (Chief Operations Engineer, WilliamsF1):
Ein 4-Tage-Test ist beendet, während dem das Team alle drei Fahrer einsetzen konnte. Wir testeten viele Aerodynamikteile, mechanische, Motoren- und Reifenkomponenten und machten bedeutende Fortschritte. Die meisten dieser Teile werden wir zum GP in Brasilien mitnehmen.

Juan und Ralf teilten sich die Aerodynamik- und Mechaniktestpunkte, während Marc vier Tage mit Reifentests und den Tests von Motorenverbesserungen verbrachte, auch im Rahmen einer Rennsimulation. Von der Zuverlässigkeit her gesehen war es ein guter Test und wir legten viele Meilen zurück.

Mario Theissen (BMW Motorsport Director):
Aus der Perspektive von BMW gesehen, war der Test in Barcelona erfolgreich. Abgesehen von der Unterstützung der Reifentests und dem Entwicklungsprogramm für das FW25 Chassis, konnten wir weiter Verbesserungen des Motors im Hinblick auf Sao Paulo testen und eine komplette Rennsimulation ohne jegliches Problem durchführen.
Userpage von Wolfhart Spritmonitor von Wolfhart
Mit Zitat antworten