Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.03.2003, 11:40     #3
520iTouring   520iTouring ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: bei Hamburch
Beiträge: 4.204

Aktuelles Fahrzeug:
Kawasaki ZRX1100, EZ 03/99 | BMW F31 320d Sport Line, EZ 12/12

WL-JH ***
Halt einfach mal ein Stück Seife an die beiden Außenkanten des laufenden Flachriemens (vorsicht mit den Fingern... ).
Wenn das Quietschen dann weg ist, ist es nicht die Rolle, sondern der Riemen selbst, der sich ein wenig in die Breite gedehnt hat und nun an den Kanten der Rollen quietscht. War bei mir zumindest so.
Solange der Riemen selbst abewr nicht porös oder sonstwie angegriffen ist, besteht kein unmittelbarer Handlungsbedarf.
Das mit der Seife gibt bei mir übrigens immer für einige Wochen Ruhe.
__________________
Wenn man anne Decke guckt, kann man ganz schlecht schlucken...
Userpage von 520iTouring
Mit Zitat antworten