Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.03.2003, 20:22     #1
LordPhilNoize   LordPhilNoize ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von LordPhilNoize

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: 83451 Piding
Beiträge: 23
lohnt sich ein 93er 318?

hallo,

mal wieder ich! vielleciht kennt ihr mich noch, ich hab mich vor kurzem hier mal wegen nem Motorumbau erkundigt. dieser hat sich aber erledigt...(TÜV meinte das sei so net okay...)
Naja egal , deswegen bleibt erstmal der Standartmotor M40 oder so heist der , oder? drin.also mit Riemensteuerung nicht mit ketten , soweit ich weis

Der Wagen hat nun aber schon deutlich über 200TKM runter.

werd mir den Wagen in den Ferien mal anschaun.Er steht in Frankfurt Main , und ich bin in Bayern stationiert , deswegen dauert das noch etwas..

Auf was soll ich meint ihr achten?

-welche reperaturen (verschleissteile usw) sollten schon gemacht worden sein?

-wo rostet der e 36 gerne?

-was kann alles kapputt sein?(also was ist meistens kapput... ihr versteht...*gg*

-welche eventuellen auffäligkeiten sind zu beachetn?

so , danke soweit!

bitte helft mir , wird ja mein erster und der soll ja ne weile halten!

danke
phil
__________________
noch VW/Audi ...
...vielleicht bald BMW 3er Pilot

wenn ihr aus dem kreis BGL oder nähe kommt und nen Motor austauschen könnt/wollt meldet euch bitte!

Geändert von LordPhilNoize (27.03.2003 um 13:53 Uhr)
Mit Zitat antworten