Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.03.2003, 21:28     #12
Boxer-Fahrer   Boxer-Fahrer ist offline
Freak
  Benutzerbild von Boxer-Fahrer

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: 92275
Beiträge: 749

Aktuelles Fahrzeug:
323i E46 EZ 2.99; R100R Bj.96; Husaberg FE550s

AS-XP 40
Zitat:
Original geschrieben von Anonimos
In 2 Stunden Betrieb von Klimaanlage kriegst ca 1-2 liter Kondenswasser (je nach Aussentemperatur)
Und warum hast du seit Oktober kein Wasser im Auto gehabt und erst jetzt wo das Wetter einbischen wärmer ist ?
Ich tippe 85% Klimaanlage
Hatte meine Klima in letzter Zeit selten an. Nur immer mal wieder a paar Minuten.

Hatte ja im Oktober nicht UNTER meinen Teppich geschaut. Hatte nur oben die Feuchtigkeit bemerkt und da dann das Leck an der Tür entdeckt.
Nahm nicht an, das schon so viel Wasser eingedrungem sei.

Nur mal so: Wo find ich den Ablaaufschlauch im Innenraum? Außen weiß ich ja wo er rauskommt (über dem Getriebe) da es ja da auch dann tropft.
__________________
Das einzig Wahre: HECKANTRIEB
denn: wirklich sportliche Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen!

Meine Sparbüchse, jetzt mit Nappaleder und Alcantara vom Stelzl Martin
Userpage von Boxer-Fahrer
Mit Zitat antworten