Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.03.2003, 11:43     #8
Breitmaulfrosch   Breitmaulfrosch ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Breitmaulfrosch
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-93326 Abensberg
Beiträge: 6.691

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes C250d S205/BigBear Reaper Custom, Harley-Davidson RoadKing 110Anniversary Limited-Edition

KEH-XX XXX
Hi Tino:

Ok. Dann eben ab M50.

Zitat:
ich hatte einen E34 525i (M50 Motor), bei diesem gab es den gleichen Effekt.
Ok. Dann eben ab M50.

Hi Harry,

beim M30 kann das DME noch keine Adapterwerte "lernen".

Allgemein gilt das Adaptionswerte ständig in Abhangigkeit des Motorzustandes (Alter, Kilometer und den daraus resultierenden Verschleiß) ersetzt werden. In allen derzeit verbauten DME,s und DDE's gibt es sogar eine sogenannte Laufruheregelung.

Beim E39 sowie alle momentanen Motorvarianten verfügen über DME's oder DDE's die ihre Daten in gepufferten Speicher ablegen. D.h. :
Die Daten gehen nach abklemmen der Batterie nicht mehr verlohren.


mfg:ich
__________________
Breitmaulfrosch

Mehr Käse = mehr Löcher..mehr Löcher = weniger Käse...Mehr Käse = weniger Käse?
Userpage von Breitmaulfrosch
Mit Zitat antworten