Thema: 3er E36 Wegfahrsperre 318i Cabrio
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.03.2003, 16:47     #1
michaj200   michaj200 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von michaj200

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-46562 Voerde
Beiträge: 248

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 525d E61

WES-*****
Wegfahrsperre 318i Cabrio

Hallo Leute, ich möchte wissen ob sich einer mit der Wegfahrsperre beim E36 Cabrio auskennt. Und zwar geht um folgendes: Ich möchte mir eine Funkfernbedienung kaufen. Bei BMW bekomme ich nur eine mit Handsender. Die möchte ich aber nicht. Im Zubehörgibt es eine Fernbedienung mit einem Klappschlüssel. Er ist BJ 11/94. Meine Frage lautet: Wie schaltet sich bei meinem Fahrzeug die Wegfahrsperre aus und wieder ein? Zwei möglichkeiten gibt es.

1) Über das Zündschloss
2) Über das Türschloss
Wenn es übers Zündschloss läuft, dann frage ich mich wo der sender in dem Schlüssel sitzt. Bei BMW sagte man mir in meinem Schlüssel ist ein Transponder eingebaut, das man dann in den neuen Schlüssel einsetzen muß. Ich habe den Schlüssel auseinander gebaut. Das einzige was da drin ist ist eine Feder, eine Batterie und ein dünnes Blech. Ich kann meinen Wagen aber auch mit dem Werkstattschlüssel öffnen und starten. In diesen Schlüssel kann eigendlich kein Transponder eingebaut sein, oder?
Wer kann mir helfen?
Gruss
Michaj200

Geändert von michaj200 (19.03.2003 um 16:51 Uhr)
Userpage von michaj200
Mit Zitat antworten