Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.03.2003, 11:17     #29
Mig   Mig ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Mig
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 243

Aktuelles Fahrzeug:
E46 330ci Coupè
Zitat:
Original geschrieben von Bavarian
Ich hatte bei meinem ersten E46 Innenausstattung beige. Es geht mir dabei nicht um Futterkrümel und McDoof Essensreste die ich von den Sitzen kratzen müsste. Sondern hauptsächlich um den Fussraum, der mit den hellen Teppichen unglaublich schmutzempfindlich ist! Ich würde mir so etwas nie wieder antun - auch wenn es anfangs gut aussieht!

Gruß
Bavarian
Ich kann mich da Bavarian nur anschließen, das Problem bei Beiger Innenausstattung sind die hellen Teppiche und die hellen Plastikrückenteile der Sitze im Fußraum. Empfehlen kann ich dir daher Leder "Naturbraun" da hast du nur die Sitze in braunen Leder und der Rest bleibt schwarz, sieht meiner Meinung nach umheimlich gut aus.

Statt den dunklen Alu Black Cube kannst du alternativ zu den Alu Silver Cube greifen, diese lockern den Innenraum mit Sicherheit auf. Allerdings weiß ich nicht ob man die auch ohne MII-Paket (für mich Pflicht) bekommt


Zitat:
PDC macht wirklich Sinn, da Du teilweise nach hinten eine eingeschränkte Sicht hast; haben wir auch am Dreier klick. Man kann schön langsam rückwärts fahren, ohne sich verrenken zu müssen oder wilde Blicke in alle vorhandenen Spiegel zu werfen. Auch die Ausstrahlung zur Seite ist absolut ausreichend

Ich würde auf PDC auch nicht mehr verzichten wollten. Es garantiert einfach bequemeres und stressfreieres einparken, überhaupt in der City


PS: Ein grauer Innenraum gefällt mir persönlich null , sieht irgendwie opa-mäßig aus und war meiner Meinung nach früher mal In ....


mfg Michael
__________________
Gruß Michael


Mein Neuer /// Meine vorherige Rennsemmel
Mit Zitat antworten