Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.03.2003, 13:55     #7
Chaplin   Chaplin ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Chaplin
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-93055 Regensburg
Beiträge: 2.164

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 520dA F10/ MINI One, 118i Cab., BMW R1100GS
Re: BMW sollte sich schaemen!

Zitat:
Original geschrieben von bertsok
Der neue facelift vom Coupe und Cabrio ist schon lange bekannt und beide stehen jetzt auch schon auf der Show in Genf.

ABER: Website-information verharrt - jetzt veraltetes Typ is noch immer angesagt sobald mann 3-serie klickt. Einfach schlecht........

Da gehen Firmen wie z.b. Saab oder Renault besser um mit der digitalen Kundschaft und bringen auf den Websites prima und up-to-date Information ueber ihre neuen Modellen.

Geht es den BMW-Leute denn ueberhaupt um den Kundschaft???

Verzeihung, wollte es nur mal gesagt haben.

Bei den von Dir angesprochenen Autofirmen gibts sicherlich beim Modellwechesel auch die ein- oder andere Unstimmigkeit.
Ich frage mich schon, ob es wichtig ist, daß eine Internetseite auf den Tag genau aktualisiert wird. Das hat absolut nichts mit schlechten Umgang seitens der BMW AG mit seiner Kundschaft zu tun!!

Zitat:
Original geschrieben von Antiprofi

aber der konfigurator ist schonmal aktuell. dass andere infos wie datenblätter etc. veraltet sind ist echt ein witz.
dafür sollte man den kommunionsanzugsträgern die zähne aus dem schädel prügeln

Warum du BMW fährst ist mir echt ein Rätsel?
Aber ich schätze dich als notorischen Nörgler ein, der an allem und jeden was auszusetzten hat!
Wenn dir die Art und Weise von BMW nicht gefällt, such dir halt was besseres! Wir sind ein freies Land und jeder kann kaufen was er will.
Übrigens ist dein Spruch mit den Kommunionsanzugsträgern inzwischen ziehmlich abgelutscht!
Nix für ungut!
__________________
Gruß, Chaplin
always look on the bright side of life
Fat Lady
Userpage von Chaplin
Mit Zitat antworten