Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.03.2003, 21:05     #1
LarsR   LarsR ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: D-59494 Soest
Beiträge: 140

Aktuelles Fahrzeug:
E36 320 Limo BJ 93
Hilfe! E36: 320i läuft n. mehr richtig

Hallo zusammen,

seit einiges Zeit läuft mein 320er nicht mehr so, wie er soll (EZ 11/93, akt. km-Stand 124tkm). Angefangen hat das Ganze
vor ein paar Wochen, als es noch richtig kalt war. Ich muss jeden Tag ziemlich extreme Kurzstrecken fahren zur Arbeit (einfache
Strecke ca. 5,5km). Nach kurzer Fahrtzeit ist der Wagen nicht mehr richtig gefahren. Soll heissen: man hatte irgendwie das
Gefühl, als würde er nicht richtig Sprit kriegen / als ob der Sprit ausgeht od. als ob die Bremse angezogen wäre / jemand
den Wagen festhält. Weiß nicht, wie ich es besser beschreiben soll. Das Problem tritt vor allem bei niedrigen Drehzahlen < 3000UMin
auf, doch auch wenn man mal höher beschleunigt läuft der Wagen dann meiner Meinung nach nicht mit voller Power.

Das Problem trat als es anfing sehr unregelmässig auf, mittlerweile wird es jedoch deutlich mehr (ca. 50 % meiner Autofahrten),
also immer noch nicht ständig. Am Anfang habe ich auf die ganzen Kurzstrecken / Stadtverkehr getippt. Doch am Wochenende bin
ich ziemlich weit gefahren (einfache Strecke knapp 300km), auf der Autobahn lief er noch ganz gut, doch kaum von der Autobahn
runter fing der Spaß wieder an. Besonders auffällig ist, dass gerade dann beim Anfahren extrem das Gefühl aufkommt, als ob
die Bremse gezogen wäre. Als nächstes habe ich darauf getippt, dass ggf. der Sprit dran Schuld ist (ich habe i. d. letzten
Zeit oft bei Billigtanken wie Go und Jet Super getankt). Also als nächstes bei Aral / Dea getankt, die 300km zurückgefahren
und alles war wunderbar. Doch heute bei einer weiteren Kurzstrecke fing es wieder an. Daraufhin habe ich den Motor erstmal
warmgefahren (langsam natürlich), in der Hoffnung, dass er im warmen Zustand besser läuft. Doch denkste, auch nach 20km keinerli
Besserung, wieder dasselbe komische Verhalten speziell auch beim Anfahren.

Was könnte das sein? Da ich den Wagen erst gut 6 Monate habe u. nicht weiß, wann Zündkerzen / Luftfilter mal gewechselt wurden,
könnte es so was sein? Oder doch eher Elektrikprobleme? Hoffe ihr habt ein paar Tips. Ich habe hier zwar einen Schrauber
an der Hand, aber BMW ist nicht so ganz sein Spezialgebiet, wir sind also auf Eure Hinweise gespannt. Er meinte nur, dass evtl.
die Drosselklappen zu sind!? Ach ja, auffällig ist auch noch, dass der Motor an sich nach wie vor sehr ruhig läuft, auch im
Stand. Dass da ein Zylinder oder so nicht mitläuft, das glaube ich jetzt nicht unbedingt...


Gruß
Lars
Mit Zitat antworten