Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.03.2003, 19:02     #4
Powerboat3000   Powerboat3000 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Powerboat3000
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Köln
Beiträge: 28.845

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 430i Gran Coupé (F36)
Imolarot ist ein Uni-Lack, d.h. ohne Doppelbeschichtung. Er ist anfälliger als Metallic Lack und verblasst schneller. Rot ist im Übrigen eine Farbe die im Wiederverkauf ziemlich schlecht abschneidet, unabhängig vom Fahrzeugtyp. Wenn es am Geld nicht liegen sollte, denke aber trotzdem ein wenig an die geringere Lackqualität bei Uni-Lacken.

Mit imolarot hättest Du natürlich eine Farbe die man so gut wie gar nicht auf der Straße sieht. Anders als silber, womit 3 von 4 Coupés rumfahren.

Muss man gegeneinander abwägen.
__________________
Gruß
Oliver

mein BMW 430i Gran Coupé
http://mein.auto-treff.com/5173-1.bmw
Mit Zitat antworten