Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.03.2003, 09:52     #5
Maoam   Maoam ist offline
Freak
  Benutzerbild von Maoam
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Wesermarsch
Beiträge: 643

Aktuelles Fahrzeug:
520D Touring Bj. 01/13; 320i Cabrio Bj. 12/97

BRA
Hallo,

da ich erst vor kurzem mein Bedienteil gegen ein gebrauchtes ausgetauscht hatte, stellte sich auch bei mir die Frage, ob codieren oder nicht.
Lt. Aussage des Kundendienstmeisters bei BMW ist es nicht erforderlich, das Bedienteil neu zu codieren. Es sind lediglich die Fahrgestell-Nr. usw. abgelegt.
Und tatsächlich es funktioniert einwandfrei, auch ohne codieren. Allerdings stellt sich die Frage, wie es bei einem Neuteil ist.

Aber nachfragen bei BMW kostet ja nix (jedenfalls bis jetzt noch nicht).

Gruß Maoam
__________________
Power is nothing without you!
Userpage von Maoam
Mit Zitat antworten