Thema: 3er E46 320d 6-gang
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.03.2003, 18:38     #1
willi 330d h&s   willi 330d h&s ist offline
User ist gesperrt

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 3.448
320d 6-gang

hallo zusammen,

ich sitze über den prospekten des e46 ab 03/03 und überlege gerade welchen diesel ich nehmen soll.

2/99 hatte ich einen 320d mit 136 ps
seit 12/00 einen 330d mi chip. ab april fahre ich mein cab, im herbst kommt wieder ein neuer e46 vor die türe. der dritte

mit den neuen sechs-gang-getrieben wird endlich umgesetzt was ich seit vier jahre fordere......eine kürzere hinterachse und einen längeren letzten gang..

ich bin beim 320d hängen geblieben. rechnerisch müßte der 320d bei 4.500 u/min 245 km/h gehen, denke mal mit einen chip und 170 ps wäre das gut möglich. die angegeben 221 km/h sind ja auch nicht schlecht und werden bei guten 4.000 u/min erreicht. auch die zeit von 80-120 km/h liest sich ganz gut.

was meint denn ihr???
muß es denn der 330d sein?
immerhin sind zwischen 320d und 330d jenach paket und edition gute 6.000 euro.

ich hatte noch nie das vergnügen einen commonrail-320d zu fahren. mein alter 320d ging eigentlich ganz gut und ich war anfangs vom 330d schwer enttäuscht, sodaß ich gleich nach 14 tagen zum tuner gefahren bin. heute läuft der 330d natürlich erste sahne....allerdings reizt mich die vorstellung endlich eine kurze hinterachse und sechs gänga zu haben schon sehr.

ich muß hinzuschicken, daß ich sehr viel auf der autobahn unterwegs bin und eigentlich täglich mindestens 10 km v-max fahre. im 320d bin ich ständig in der abregelung bei 207 km/h gesteckt. beim 330d auf tacho 240 km/h mit jaulenden und unwirtschaftlichen 4.600 u/min (vielleicht noch 150 ps).

ein 330d (6 speed) ginge mit chip bei 4.500 u/min rechnerisch 254 km/h

gedanken über gedanken.

gruß
manfredo
Mit Zitat antworten