Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.02.2003, 18:38     #13
xfreund78x   xfreund78x ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 217

Aktuelles Fahrzeug:
325 ci cabrio e 46
hi

Hallo !!!

Also ich habe mir die bremsen selber angeschaut , die Backen sind runter
ein freund hat mit seinem Audi Kombi 140.000 km und hinten noch die backen drauf . Das nenne ich Qualität .

Bremsscheiben habe ich noch nicht gemessen , aber die vordere sieht auch schon verbarucht aus aber noch im rahmen ( also die magische 20.4 mm ) laut BMW Niederlassung XXX .

Ich war mal bei andere Bmw Filiale habe den fall geschildert , 2 meister haben sich die scheiben angeschaut und gesagt ich könnte noch die scheiben bis zum nächsten bremsbelag wechsel benutzen also noch ca 30.000 km drauflassen , was würdert ihr machen ja oder nein ??

Wenn ich die scheiben ersetzt bekommen sollte , und ich die backen bezahlen soll , ist es für mich unintressant , ich habe ausgerechnet , wenn ich die teile besorge und bei uns bei der freien werktstatt gehe bezahle ich gesamt 210 € . Textar Beläge rundum und vordere scheiben .
Bei BMW kosten nur die beläge rundum mit montage über 200 €

Und um Bmw zu überzeugen das es sich hier um Material fehler handelt , das die beläge und scheiben nicht in Ordnung sind , ich glaube das wird sehr schwer !!

Was soll ich da machen ????

mehr als die wahrheit kann ich nicht sagen ,

- Bin Normal Fahrer

- Steche nicht auf die ampel zu

- fahre vorausschauend

- meine Sommer reifen wie neu noch ca. 6 mm profil mit ca 30.000

usw...

Soll ich mal zum ADAC Bremsen TEST ??

Kontak der bremsen leuchtet noch nicht ich warte solange , und wie lange kann ich danach noch fahren , ich habe noch zur inspektion I noch 1200 km , da werde ich in eine BMW Partner gehen und keine Niederlassung , mal sehen was die zu den bremsen sagen !!!

nebenher mal so gefragt inspektion I : 240 € + 70 € Bremsflüssigkeitswechsel ist das in Ordnung ?

Im voraus schon mal Danke für eure Hilfen !!!
Mit Zitat antworten