Thema: 3er E36 M3-Tacho im 4Zylinder?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.02.2003, 17:32     #1
Dresches  
Gast
 
Beiträge: n/a
M3-Tacho im 4Zylinder?!

Hallo,

heute ist mein ersteigerter M3-Tacho angekommen. Diesen in einen 6Zylinder einzubauen, soll ja machbar sein - aber nicht möglich beim 4Zylinder.
Hier meine ersten Erfahrungen:

M3-Tacho (ohne Veränderungen) im 318iS:
Tacho, Tank und Kühlwasser zeigen korrekt an.
Drehzahlmesser zeigt zuwenig an (Leerlauf bei 400 U/min, Drehzahlbegrenzer bei 4500 U/min).
Öltemperaturanzeige zeigt nichts an.

M3-Tacho mit 318iS-Platine im 318iS:
Tank und Kühlwasser zeigen korrekt an.
Tacho und Drehzahlmesser zeigen etwas zuviel an (Vmax 240 km/h bei 7.700 U/min... )
Öltemperaturanzeige zeigt Momentanverbrauch an.

Dann hab ich den original BMW-Öltemperatursensor in kochendes Wasser gelegt und an Pin 13 Stecker X16 des M3-Kombis (mit M3-Platine) angeschlossen...aber die Temperaturanzeige hat sich nicht bewegt...
Sollte sie doch, oder?!

Eine andere Idee war, die Öltemperaturanzeige in den Standardtacho einzubauen und die Verbrauchsleitung zu unterbrechen und den Öltemp.sensor einzuschleifen...

Mal schau´n...

Habt Ihr noch eine Idee?
Mit Zitat antworten