Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.02.2003, 17:06     #1
Hombre   Hombre ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von Hombre

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 81

Aktuelles Fahrzeug:
E36 325 tds touring, E9 3,0 CS Coupé, E36 316g Compact
Aus- und Einbau der Traggelenke, wie?

Begrüße,

nachdem ich bereits die Suchfunktion bemüht hab, und aber nichts hilfreiches gefunden hab, hier mal eine DoItYourself-Frage:

Hat von Euch schon jemand das Traggelenk am vorderen Querlenker selber aus und wieder eingebaut???

Es handelt sich hierbei um das Ersatzteil mit der Nr.: 31 12 1 096 685

Da das jetzt schon das dritte oder vierte Mal ist, daß ich diese Gelenke neu brauche, hab ich mir heute bei ATU die verstärkte Ausführung dieser Gelenke gekauft. Wen's interessiert, Teile-Nr. bei ATU: FB5555, Preis pro Stk. 22,50 € (in Österreich).

Und nachdem ich demnächst eh einen größeres Service selber durchführen werde, will ich die Gelenke auch gleich selber einbauen.

Brauch ich da Spezialwerkzeug, oder bekomm ich die Gelenke auch mit einem Scheibenabzieher aus dem Querlenker heraus?
Und wie wieder rein?
Presse hab ich keine zum Eindrücken, nur einen Schraubstock, aber das ist doch keine "vornehme" Lösung...


Bitte keine Antworten wie "laß es doch in der Werkstatt machen" oder "da wird normalerweise der ganze Querlenker getauscht" (so gelesen in einem anderen Beitrag, und das stimmt nicht), sondern nur konstruktive Tipps von Leuten die das wirklich selbst gemacht haben!!! Zumal es sich hierbei ja um einen neuralgischen Pkt. handelt....

Besten Dank im Vorraus,

Hombre.
__________________
Hubraum statt Wohnraum
Mit Zitat antworten